Hervorragende Arbeiten - Dezemberkaleidoskop
Eine Stecknadel ............................................von Brigitte
Wacholderdrossel .................................... von Walter
Manchmal "liegen" die Motive auf der Straße...........................von Karin
Blauer Felsenleguan ............................von Uli
Lesebrille..............................von Kurt
Heute 17.18 Uhr .....................................von Gaby
Keine Sonnenenergie ..........................................von Uli
Dunkel .............................................von Karin
Zöpfe meiner Seele......................von Sonja
Weintraube.....von Kurt
Labyrinth ____oder so..............................von Karin
Lichtquelle verändert ................................von Brigitte

(Leer)

Ich wünsche .................................von Sonja
Verkratzt und Staubig ...............................von Horst
Weintraube .......... von Kurt
Polarwölfe ..............................von Uli
............................von Gaby
Amselmännchen im Schneegestöber ...........................von Walter
Farbe und Licht ....................................von Horst
@ Nachts im Wald -- ..............................von Walter
Frauenschuh ......................... von Uli
Das Spiel ist aus ........................... von Kurt
Collage des Lichts - oder - wer muss schon lesen?...................von Karin
Rosen für meine Ellen ..................................von Brigitte
Das Innenbecken der Sole ........................ von Gaby
Hängeware ............................von Karin
Nähmaschinenfuss.......................................von Horst
Unsere - Zukunft ........................ von Gerd
Emporkömmling ....................................von Karin
Komodowaran ............................................von Uli
NUr noch Ausstellungsstück ............................von Brigitte
Hi Max ...ich komme ....nach LE .............................von Gaby
Pilze ............................von Kurt
schlafend und HARMLOS ? ...............................von Karin
Ein *Spagat* .........................................von Gaby
Rauhreifmorgen .......................................von Walter
Chuckwalles ............................von Uli
Gleich neben .................................von Karin
Ich werde mal Pilot................................von Gaby
Kristalle als Häubchen ..........................von Brigitte
Dort gibt es solche wie diesen .............................von Karin
Ein tolles 2017 das wünsch ich euch......................von Karin
Makrowelt ......................................von Gerd
Brillenbär ............................von Uli
Das Leben ist schön .....................................von Kurt
Das alte Jahr ..............................von Brigitte
Römische Accessoires.............................von Gaby
Frankfurt Skyline....................................von Uli
Sicherheitsnadel ............................von Kurt
Am Wegesrand .................................von Karin
Wir haben uns lieb ..............................von Kurt
Es ist an der Zeit, mal Danke zu sagen

Erst in einer Zeit der Unruhe kann man Treue erkennen.

Konfuzius

Und damit sage ich Dankeschön an Uli, Kurt, Horst und Brigitte.

Auch wenn zur Zeit hier Wenige aktiv sind,

unsere Gaby wahrscheinlich mit Arbeit "zugeschüttet" ist:

Ihr haltet die Pinkies fast täglich "am Laufen"

und helft damit, dass wir gemeinsam diese Zeit der Unruhe überstehen.

Liebe Grüße Karin, die eher wie die Jungfrau zum Kind, als irgendwie anders zum Admin geworden ist

Flusspferd ..............................von Uli
M wie Musik oder wie Mia..........................von Karin
Arbeit mit Zwichenringen ..........................von Kurt
Charaktere wie sie unterschiedlicher ................von Gaby
W ie Was ist das ? .................................von Karin
Leipzig ...........................von Horst
Die Macht der Linien ....................................von Karin
Frohes Fest .................................von Sonja
Orientexpress ...............................von Horst
Jede menge Leute .............................von Karin
Medizin ..................................von Horst
Da kann doch der Tag nur schön werden .............................von Brigitte
In der nacht sind nicht alle Katzen grau ..........................von Karin
verträumt ..................................von Gaby
Mal anders ...............................von Karin
Mich .......von Horst
Klein Mia ......................................von Gaby
Tauwetter.....von Horst
WENIGER als 139 Tage .....von Horst
Mir schmeckt´s auch bei Nebel..........von Gaby
Ein Wasserhahn.....von Horst
Einzelgänger ....................................von Gaby
Tintenfässchen .....von Horst
Elefant ....................................von Uli
Die Trauergesellschaft ....von Horst
Nachdenklich .............................von Horst
Keine Arbeit für den Zahnarzt .................................von Gaby
Bildbearbeitung ........................................von Horst
Baden im Sonnenlicht .............................von Gaby
Allermannsharnisch ( Allium victoriallis)................................von Walter
UND --- täglich grüsst .. Mein ! Murmeltier .... ;)......................von Gaby
Blume .........................von Uli
Und täglich grüsst ..... nicht das Murmeltier ................ von Gaby
Vierfleckkreuzspinne ........................ von Walter
Die Idee hinter Alles Pink

"Menschen zusammen finden zu lassen ...die das gleiche Hobby haben ... die alle starke Charaktere sind und keiner meint etwas besonderes oder gar besseres zu sein .... !!!"

 

Danke, Gaby

 


Ich häng an meiner grossen Schwester ...........................von Gaby

Augen.jpg

 

Das Hauptinstrument des Fotografen sind seine Augen.
So verrückt wie es scheint, wählen viele Fotografen mit den Augen anderer – vergangener oder gegenwärtiger – Fotografen zu sehen..............
Diese Fotografen sind blind !

 Manuel Alvarez

 

 

Fotografie
In dem Moment, in dem die Kamera ein Teil von dir wird, in dem du aufhörst, Schnappschüsse zu machen und anfängst in Winkeln, Belichtungen und Blenden zu denken, hast du auf wunderbare Art ein zweites Mal sehen gelernt.

© Nadine Petry